Durch ihre spezielle Situation sind Auszubildende und andere Betriebsneulinge auf besondere Weise in Konflikte involviert und betroffen.

 

Sie müssen sich in eine neue Umgebung und Stellung einfinden. Sind unter Umständen an die alltägliche Konfliktsituationen und -anforderungen nicht gewöhnt. Haben häufig einen schwache Verhandlungsposition.

 

Dabei können sie sich gerade in ihrer Rolle durch Konfliktkompetenz hervortun und als "frisches Blut" neue Fähigkeiten und Haltungen in ein Unternehmen einbringen.

 

In meiner Schulung beschäftigen wir uns mit:

- Hintergrundbedürfnissen

- Konfliktarten

- Konfliktverläufen

- Konfliktlösungsstrategien

- persönliche Konfliktstrukturen

- Besonderheiten der Situation als Auszubildende