Lebenslauf (Ausbildungen, Tätigkeiten):

 

1974 -           geboren in München

 

1992 - 2000  Ausbildung und Arbeit als Bankkaufmann

 

2000 - 2004  Studium Soziale Arbeit an der FH Eichstätt

 

2004 - 2006   Ausbildungsbegleitende Hilfen

 

2005 -           Sozialpädagogische Familienhilfe

 

2006 - 2011  pro familia (sexuelle Bildung an Schule,

                     Beratung von Schwangeren, Paaren, Männern)

                     --- Angestelltenverhältnis ruht zwecks Elternzeiten ---

 

2006 -           Durchführung von Vorträgen, Seminaren und Fortbildungen

                     (Mobbing, Erziehung, Beziehung, Neue Medien, Burnout,

                     Konflikt, kindliche Sexualität)

 

2007 - 2010 Ausbildung zum und Arbeit als

                     systemischer Einzel-, Paar- und Familientherapeut

 

2010 -           Arbeit mit jugendlichen Sexualstraftätern

                     im Rahmen ihrer Bewährung

 

2013 -           Projekt "Liebe und Beziehung in Deutschland"

                     Aufklärung für jugendliche Flüchtlinge          

Grundlage meiner Arbeit ist, dass wir rundum in Beziehungen eingebunden sind: zu anderen Menschen, zur Arbeit, zur Umwelt, zu uns selbst, zum Ewigen. Daraus ergeben sich immer wieder Spannungen, die wir als belebend, neutral oder belastend empfinden.

 

Manchmal wünschen wir uns dabei eine Veränderung. Manchmal ist diese allein nur schwer umzusetzen. Manchmal wollen wir dabei Kraft und Zeit sparen. Dann können wir Unterstützung in Anspruch nehmen.

 

Bei ihren Veränderungs-wünschen unterstützen und begleite ich Sie gerne. Nähere Informationen dazu (z.B. zu meiner Arbeitsweise) finden Sie auf den folgenden Seiten. Sie können gerne direkt Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Bei vielen Themen helfen schon komprimierte Informationen wesentlich weiter. Gerne informiere ich Sie, ihre Mitarbeiter oder ihre Klienten über Themengebiete mit denen ich mich beschäftigt haben, z.B. in einem Vortrag oder einer Schulung.