Arbeitsweise - Methodenkoffer

 

Meine Arbeitsweise und Methodenwahl passe ich der individuellen Situation an und vermische dabei geplante Struktur mit akuter Intuition. Darum fällt es mir schwer meine Arbeitsweise darzustellen.

 

Häufig spielen aber folgenden Überlegungen eine wichtige Rolle:

 

- Sie sind der Fachmann für ihre (Lebens-)Situation.

- Jedes Problem ist der Versuch einer Lösung.

- Ziel ist die Wahlfreiheit zwischen altem oder neuen Verhalten.

- Es gibt keine Patentrezepte, aber Lösungen können evtl. übertragen werden.

- Es gibt typische Zusammenhänge, aber jede Situation ist anders.

- Prävention vor Reaktion.

 

Meine Arbeitsweise ist häufig:

 

- Ziele definieren und überprüfen, Hindernisse identifizieren, erste Schritte  

   erarbeiten, Begleitung und Anpassung der Veränderungen

- Empathisch und parteiisch bei ihnen sein. Aber auch durch nötigen Abstand

   von der Situation nicht überwältigt werden und damit handlungsfähig

   bleiben.

- Andere Blickwinkel und Erklärungsmöglichkeiten anbieten und somit die

   Freiheit neue Wege zu gehen.

- Die Erfahrungen aus meiner vielfältigen Arbeit und meinem Leben auf die

   jeweilige Situationen übertragen.

 

Methoden:

 

- Sichtbarmachung von Zusammenhängen und Situationen

- Verschiedene Gesprächs- und Fragetechniken

- Arbeit mit verschiedenen Persönlichkeitsanteilen wie dem Inneren Kind und

     Innern Team

- ...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jegliche Art von Beratung ist auch per Videokonferenz oder am Telefon möglich!

 

Gerade wenn es eng wird, steigt das Potenzial für Konflikte (und auch zur Lösung).